Angepinnt Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Jetzt zählt deine Stimme: Bestimme den neuen Banner!

    Adventskalender 2017: Sei auch du dabei und helfe mit ihn Wirklichkeit werden zu lassen!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

      An dieser Stelle dürft ihr gerne schreiben, welchen Manga ihr als letztes gelesen habt, wie euch die Zeichnungen sowie die Handlung gefiel und ob ihr ihn weiterempfehlen würdet. Alle Gedanken dazu haben hier freien Lauf. :)

      Ich mache direkt mal den Anfang: Zuletzt habe ich auf Empfehlung von Kirito/Asuna den ersten Band von "Ousama Game" gelesen. Die Handlung ist extrem abgefahren, aber doch interessant. Bisschen schade fand ich, dass der Band nicht in Kapitel unterteilt wurde, sondern einfach von Anfang bis Ende ging. Auch mal was Neues.. Ich werde die Serie auf jeden Fall weiterverfolgen und bin schon jetzt gespannt, wie es ausgeht. :D Leider hatte mein Manga-Händler den zweiten Band gestern nicht auf Lager. ;(
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Also ich habe als letztes den fünften Band von "Attack on Titan" gelesen.

      Spoiler anzeigen
      Ich empfand es sehr heftig wie Levi Eren bei dessen Anhörung zusammengeschlagen hat und dann noch dir Dreistigkeit besaß Eren zu fragen ob er ihn hasst. Allerdings war ich erleichtert das Eren jetzt bei Aufklärungstrupp ist und weiterleben darf.

      Meine Signatur und der Ava sind selbstgemacht ^^


      Die Drachentrainerin im Fantasy-Club
    • Habe gestern die ersten beiden Bände von BTOOM! gelesen, heute die erste Hälfte des dritten Bandes (alle drei in der hübschen Box bestellt!), danke für die Empfehlung, Philipp S.! 8o Ist an sich bisher erstaunlich fesselnd, leider aber auch mit Elementen bestückt, die bei mir mehr Brechreiz auslösen als alles, was ich auf bis heute auf meinem Arbeitsplatz erlebt habe. Oje!
      Like ConanNews auf Facebook und folge ConanNews auf Twitter! :)
    • Detektiv Conan Band 4

      Da mein Stapel nicht kleiner zu werden scheint an ungelesenen Mangas, muss Conan halt für zwischendurch herhalten xD

      Ich lese einfach zu viele Serien zeitgleich, was kann ich aber dafür wenn sie viele Serien interessant sind und zeitgleich laufen ._.

      LG :ohi:
    • Ein großer Büchersammler bin ich nicht. Die einzige Mangaserie, die ich zu Hause habe, ist Highschool of the Dead. Die Bände 5-7 schließen an den bekannten Anime an.

      Spoiler anzeigen
      Man lernt etwas über Blutplasma, es gibt ein richtiges Schockerlebnis in Band 6 und Saeko avanciert zum heißesten Mangacharakter aller Zeiten.

      Leider pausiert der Manga schon seit Jahren.

      Im Netz habe ich mir in den letzten zwei Tagen die aktuell vorhandenen 107 Kapitel Terra Formars reingezogen. Es ist ein SciFi-Splatter wie Gantz und hat ein ähnliches Feindbild wie Shingeki no Kyojin. Besonders sind menschliche Tiermutationen und obwohl es viele Hauptcharaktere gibt, fällt es mir schwer einen richtigen Protagonisten zu benennen. Deutschland spielt auch eine Rolle.
      Meinen Lieblingscharakter würde ich als Mischung aus Hatake Kakashi und Annie Leonhart bezeichnen. Weder Herkunft, Namen noch Aussehen sind von Bedeutung, nur die Taten und die Persönlichkeit entscheiden über Liebe und Tod (das war jetzt etwas sehr poetisch).

      Wer dieses Zittern vor Spannung beim Lesen sucht, Fan von verschiedensten Kampfstilen ist und wem Science Fiction sowie Splatter zusagen, dem kann ich Terra Formars nur empfehlen.
      Aber der Anime hingegen ist noch schlimmer zensiert als Naruto im deutschen Kinderprogramm.

      Btooom! finde ich auch richtig gut. Aber irgendwie sieht der Herr der Bomben dem Herrn des Notizbuches ähnlich.
    • MS Fan schrieb:

      Im Netz habe ich mir in den letzten zwei Tagen die aktuell vorhandenen 107 Kapitel Terra Formars reingezogen.
      Etwa auf Deutsch? 8| Wenn ja wo ? *_*

      MS Fan schrieb:

      Btooom! finde ich auch richtig gut. Aber irgendwie sieht der Herr der Bomben dem Herrn des Notizbuches ähnlich.
      Ja, Ähnlichkeit ist vorhanden. Allerdings muss man auch sagen das durch die Art der Charaktere sich Frisuren z.B durchaus ähnlich sind und immer mal gerne weiter und wiederverwendet werden.

      LG :ohi:
    • MS Fan schrieb:

      Btooom! finde ich auch richtig gut. Aber irgendwie sieht der Herr der Bomben dem Herrn des Notizbuches ähnlich.

      Haha, das war tatsächlich auch mein erster Gedanke! Nicht nur, dass in beiden Fällen Normen, Moral, Werte und Ethik eine große Rolle spielen, die sehen sich auch noch ähnlich! :D Als großer Death Note-Fan denke ich: Wer Death Note mag wird auch BTOOM! mögen. Ähnlich und doch völlig anders. I like. :)
      Like ConanNews auf Facebook und folge ConanNews auf Twitter! :)
    • Ich habe heute Morgen den achten Band von Ikigami gelesen. Den Manga mochte ich von Beginn an, hatte aber vor kurzem eine kleine Schwäche-Phase, wie ich fand. Irgendwie war der Zug raus und alle Fälle ähnelten einander, sodass kaum Spannung aufkommen konnte. Das hat der Autor im achten Band deutlich besser gelöst, sodass erstmals einige Überraschungen garantiert waren. Demnach freue ich mich schon unheimlich auf die letzten beiden Ausgaben. :thumbup:
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Mein letzter Manga den ich gelesen habe war Fairy Tail, der letzte Band, der hier erschienen ist.
      Ansonsten hätte ich noch nebenbei Attack on Titan (Band 13 englisch) und Captain Tsubasa World Youth (französisch)


      Cut me down, but it's you who'll have further to fall
      you shoot me down, but I get up
      I'm bulletproof, nothing to lose
      fire away, fire away
      you shoot me down, but I won't fall

      I am titanium








    • Habe grade den 6. Band von 'gute nacht Punpun' durch und muss wirklich sagen, dass diese in die koriosere Ecke gehört^^
      Die Zeichnungen sind sehr real und gleichzeitig abstrakt, was teilweise sehr interessant wirkt.
      Werde mich glich noch über Band 7 her machen und wenn es die Zeit erlaubt kommt der 2. Band von Magico heute dran =)

      btw ist Btooom! wirklich grandios und ich könnte mich fast schon selbst Ohrfeigen den 6. noch nicht gelesen zu haben.
      Was Ikagami angeht, habe ich nur den ersten bis jetzt gelesen, will das aber dringend ändern ^^