Fehler im Wiki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach 12 Jahren: ProSieben MAXX zeigt ab Oktober neue Detektiv Conan-Folgen auf Deutsch!

    • Auf die Seite mit dem Fehler gehen, "bearbeiten" drücken, den Fehler ändern, fertig.
      Das setzt dann allerdings vorraus, dass man auch sicher sein sollte, ob es wirklich ein Fehler ist. Ich finde diesen Thread an sich relativ nützlich. Im Wiki wüsste ich, wie Beechan schon anmerkte, nämlich auch nicht, an wen ich mich wenden sollte und einfach etwas verbessern, ohne sich sicher sein zu können ist auch blöd. Man kann die Seite zwar wieder bearbeiten bzw. zurücksetzten, aber das nimmt mehr Zeit in Anspruch, als hier mal kurz zu fragen oder etwas anzumerken und dann kann man die Seite immer noch bearbeiten. :)

      Außerdem finde ich, dass dieser Thread an sich ja auch nicht störend ist. ;)

      EDIT: Natürlich war mal wieder jemand schneller /D Aber ich gebe Spürnase Recht und danke auch für die Links :)
    • Das ist sicher nicht der einzige 'Fehler'. Zum Beispiel bei Calvados, steht dort, dass Chianti ueber ihn gesprochen hat, nich Korn.
      Siehe 'Chiantis Zorn auf Vermouth': '' Hier erfährt man von Chianti, dass Calvados in Vermouth verliebt war.''

      StalkerMode On. :oview:
    • Ich hab in dem Artikel zu APTX 4869 noch einige Unstimmigkeiten gefunden...
      • Zuerst die Stelle, an der Steht, dass Shinichi nach dem Waldteufel-Fall immer hundert mal bei sich trägt. Soweit ich weiß, hat er Ai dazu ja aufgefordert, aber sie hat es natürlich abgelehnt.
      • Dann steht da auch noch, dass bei jeder erfolgreichen Anwendung des Gegengifts eine starke Erkältung vorlag. Soweit ich mich erinnern kann war Shinichi im London-Fall aber nicht erkältet.
      • Und dann fehlt auch noch die Anwendung in Fall 236, als Ai das Gegengift einnimmt, um die DB zu retten.
      Kann das bitte jemand mal überprüfen. Ich hab nämlich keine Ahnung, wie das mit der Verknüpfung von den Nachweisen so richtig funktioniert. ^^
      Mitglied der berühmt-berüchtigten Akirai-Foundation 8-)


      Vielen lieben Dank Miya

    • So, habe den Artikel vorhin mal überarbeitet, jetzt müssten die genannten Punkte eigentlich alle vorhanden sein, doch nacheinander:

      BlueSky schrieb:

      Zuerst die Stelle, an der Steht, dass Shinichi nach dem Waldteufel-Fall immer hundert mal bei sich trägt. Soweit ich weiß, hat er Ai dazu ja aufgefordert, aber sie hat es natürlich abgelehnt.
      Der Satz im Wiki stimmte so nicht, dass Ai es abgelehnt hat, allerdings so auch nicht. Klar ist, Conan hat sie um 100 Tabletten des Gegenmittels gebeten, woraufhin Ai ihm mit einer schnippischen Bemerkung geantwortet hat, aber es geht aus der konkreten Situation, die wir sehen können, nicht eindeutig hervor ob sie abgelehnt hat oder nicht.

      BlueSky schrieb:

      Dann steht da auch noch, dass bei jeder erfolgreichen Anwendung des Gegengifts eine starke Erkältung vorlag. Soweit ich mich erinnern kann war Shinichi im London-Fall aber nicht erkältet.
      Den Passus habe ich mal zu "mindestens einer leichten Erkältung" abgeändert, um so die Aussage kompatibel mit dem London-Fall zu machen, denn zumindest auf dem Hinflug scheint Shinichi erkältet gewesen zu sein.

      BlueSky schrieb:

      Und dann fehlt auch noch die Anwendung in Fall 236, als Ai das Gegengift einnimmt, um die DB zu retten.
      Hier haben wir im Wiki natürlich grundsätzlich das Problem des knappen Personals. Die wenigen aktiven User können es kaum schaffen, alle Artikel auf aktuellem Stand zu halten und zugleich ältere Lücken zu schließen. Von daher ist dies nicht unbedingt ein Fehler im Sinne einer falschen Information, sondern der Artikel wurde noch nicht an den aktuellen Stand angepasst.
      Trotzdem natürlich Danke für das aufmerksame Lesen :)
    • War das Niesen im Flugzeug auf dem Hinflug nicht das klassische "Niesen, weil Ran gerade an ihn denkt"? So hatte ich es nämlich verstanden, zumal auch Agasas Bemerkung / Ermahnung zur Vorsicht dazu passt. Ansonsten: in der Telefonzelle ist Shinichi definitiv nicht mehr erkältet, und vor dem Rückflug auch nicht. Gleiches gilt für Ai in der brennenden Hütte - eher wäre nun anzunehmen, dass Ais Forschungen zum Gegenmittel soweit vorangeschritten sind, dass keine externe Immunaktivierung (durch einen Schnupfen o.ä.) erfolgen muss (wäre nicht die Telefonzellenszene in London, könnte man annehmen, dass immer eine Reizung des Körpers vorliegen muss, bei Ai wäre es der Rauch der brennenden Hütte gewesen...)

      Grüße, Grand-Duc
      Es wurde langsam mal Zeit.


      Für den Fall, dass hier im Forum von meinem Account Beiträge aus sinnbefreiten Zeichenketten oder bei der Moderation anlasslose Beitragsmeldungen auflaufen, bitte ich um Entschuldigung und einfache Löschung. Mein kleiner Sohn hat durch Zuschauen gelernt und kann zwar bereits Tastatur und Maus korrekt an den PC anschließen sowie mein Windows-Benutzerkonto anmelden und im Firefox die Sitzung wiederherstellen, doch ist es nur natürlich, dass er mit weniger als 3 Jahren noch nicht schreiben kann. Nicht immer denke ich daran, die Tastatur abzustöpseln oder den Rechner zu sperren...
      Aktualisierung im neuen Jahr: Sohnemann ist nun ein munterer Dreijähriger, der am Ende sogar einen Computer nicht mehr so zufällig bedienen würde...
      Aber: Du bist einfach nur toll :love: !

      Außerdem: Stolzer Vater des Kleinen BO-Bosses der Troll-Foundation!
    • @Duc: Der London Fall ist für diese Interpretation in der Tat schwierig, allerdings ist die Situation im Flugzeug nicht so ganz eindeutig, Shinichis Bemerkung mit der Klimaanlage könnte auch in Richtung einer Erkältung gedeutet werden. Im 236. Fall hingegen wird die Entwicklung mit der Erkältung eigentlich sogar ziemlich deutlich gemacht. So ist auf der Fahrt zum Campingplatz Conan erkältet und wird von Ai aufgefordert eine Maske zu benutzen. Im nächsten Kapitel (816) wird dann auch über das Husten hinaus, das man noch mit dem Rauch erklären könnte, mehrfach eine Erkältung angesprochen, so stellt Ayumi fest, dass Ai zittert, worauf diese vermutet, dass Conan sie angesteckt hat. Auch ist ihr Husten deutlicher als bei den anderen (Seite 9,10 Kap 816) dargestellt. Im Mystery Train-Fall spielt die immer noch erkrankte Ai im ersten Kapitel noch auf Conans "hartnäckige Keime" an.
      Allerdings gehören solche Detaildiskussionen schon eher auf die Diskussionsseiten des entsprechenden Wiki-Artikels, da der London-Fall schon ein Stück aus der Reihe zu fallen scheint, je nachdem wie man die Szene im Flugzeug interpretiert.
    • Spürnase schrieb:

      Hier haben wir im Wiki natürlich grundsätzlich das Problem des knappen Personals. Die wenigen aktiven User können es kaum schaffen, alle Artikel auf aktuellem Stand zu halten und zugleich ältere Lücken zu schließen. Von daher ist dies nicht unbedingt ein Fehler im Sinne einer falschen Information, sondern der Artikel wurde noch nicht an den aktuellen Stand angepasst.

      Wie Spürnase schon beschrieb, ist dies momentan eines der schwierigsten Probleme im Wiki. Jeder im Wiki aktive Benutzer investiert (ähnlich wie hier im Forum) seine Freizeit in das Projekt, die natürlich nur begrenzt vorhanden ist. Demnach gelingt es uns sebstverständlich nicht, mit rund 10 aktiven Benutzern, alle knapp 3.000 Artikel des Wikis ausführlich auszuarbeiten und auf dem aktuellen Stand zu halten. Das geht einfach nicht.

      Ich freue mich zwar, dass hier im Forum ein reges Interesse daran besteht, die Fehler im Wiki zu verbessern - rufe aber im gleichen Zug auch dazu auf, einfach mal selber Hand anzulegen und kleinere Fehler auszubessern. Denn erst wenn man selber einmal etwas im Wiki getan hat, kann man auch Gefallen an der Tätigkeit finden. So ging es mir damals und so wird es sicher auch vielen anderen ergangen sein, die heute Benutzer in unserem Wiki, der Wikipedia oder anderen Wikis sind. Und selbst wenn die Information nicht komplett richtig sein sollte oder ihr eben nicht wisst, wie man Nachweise einfügt, dann macht das nichts. Keiner der aktiven Benutzer wird euch dafür hassen oder in die Hölle werfen, denn wir sind wirklich für jede Bearbeitung (und speziell für Bearbeitungen von neuen Benutzern) dankbar. Ihr wollt gar nicht wissen, was ich damals für Anfängerfehler gemacht habe...:whistling: :D

      Kurz und knapp ist also mein Aufruf: Einfach mal ein wenig Mut zusammennehmen, eine Bearbeitung im Wiki tätigen und selbst dazu beitragen, das Wissen über die Serie Detektiv Conan vielfältiger und aktueller zu gestalten. Wenn ihr dann ein paar Tage später mal wieder reinschaut und eure Verbesserung noch immer dort steht, dann werdet ihr euch freuen - das garantiere ich euch! :D
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Mir ist noch was aufgefallen bei Shinichi Kudo steht ja das er im Englischen Jimmy Kudo heisst nur fehlt dann die info das in der Latio Espanol Version er Bobby Jackson heisst. Wirklich so heisst er in der Lation Version