Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 290.

Wir suchen deinen Vorschlag: Gestalte den neuen Header des ConanForums!

Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

  • Das liegt wahrscheinlich daran, dass der ausländische Markt noch nicht wirklich berücksichtigt wird, wenn es um den Erfolg eines Anime geht. Mit dem zunehmenden Erfolg von Diensten wie Crunchyroll und mehr länderspezifischen VÖs wird sich das wohl zukünftig ändern. Und die Gründe für Zwangsuntertitel bei O-Ton liegen tatsächlich in Lizenzdeals. Die Lizenz wird ohne Zwangsuntertitel teurer, da diese den Import für japaner uninteressant machen sollen. Bei DVDs teilen sich Deutschland und Japan zum…

  • VERKAUFE Kaito Kid Treasured Edition

    dasjojo - - Tauschbasar

    Beitrag

    In meinem Fall war das eh eher Scherzhaft gemeint. Dem OP würde ich empfehlen unter 20€ pro Band zu bleiben, da ich wirklich glaube, dass die Neuauflage bald kommt und die Preise wieder stark fallen werden. Weshalb ich auch versuchen würde, die Bände schnell zu verkaufen.

  • VERKAUFE Kaito Kid Treasured Edition

    dasjojo - - Tauschbasar

    Beitrag

    Ich bin mir sicher, dass mit Band 5 die ersten vier neu aufgelegt werden. Ich bin gerade am überlegen, ob ich meine Bände noch schnell irgendwo abstoße und dann die Neuauflage wieder kaufe. Falls keine kommen sollte gibt's ja noch die E-Books .

  • Den gibt's hier auf amazon. Notfalls kann man auf der Website auch auf die Kindle-Ergebnisse klicken. Da gibt's dann einen Reiter bei dem man auf Taschenbuch kommt. EDIT: Die Rezensionen zum falschen Band stammen aus 2008/2009. Ich habe ihn 2014 dort über Amazon bestellt und es gab kein Problem. Könnte also sein, dass da in der Vergangenheit tatsächlich Probleme waren, die mittlerweile korrigiert sind

  • Ich habe fast meine ganze DC-Taschenbuchkollektion (Band 1-91) von Amazon selbst und nie Probleme gehabt. Von Chaos kann ich aus meiner Erfahrung also nicht berichten.

  • Zitat von Debbi Kudo: „Also geht bei der DVD Vision die Kapitel Funktion? “ Ja, ohne Einschränkungen. Bei der Blu-Ray funktioniert sie auch, sofern man das Menü im laufenden Film aufruft und dort das Kapitel wählt

  • Es gibt aber noch mehr unsynchronisierte Laute. Zum Beispiel der Anfang "Bourbon vs. Curaçao" hat unsynchronisierte Kampfgeräusche. In der anschließenden Verfolgungsteil gibt es auch ein Geräusch von Bourbon welches nicht synchronisiert ist. Gibt bestimmt noch mehr, habe bisher aber nur kurz in die deutsche Version reingehört und sie noch nicht ganz gesehen.

  • Ich hoffe inständig, das EMA den Hatsutori-Schreibfehler im Diplomaten-Giftmord korrigiert. Ansonsten freue ich mich sehr auf den Band. Guter Umfang, relevante Fälle und für ne Fortsetzung ist auch noch genug übrig. ("Best of the Best in the West" wär doch ein netter Zungenbrecher )

  • Während Newcomer im Mangaka-Beruf eher schlecht als recht bezahlt werden, da deren verkaufte Manga sich nicht so gut verkaufen, kann man bei Gosho Aoyama (sowie Eiichiro Oda [One Piece]) davon ausgehen, dass die finanziell ausgesorgt haben. Und wenn er keinen schlechten Deal gemacht hat, was Marketing, Anime und Filme angeht wird da auch einiges zusammen kommen. Man muss in dem Geschäft aber durchaus vorsichtig sein. Ich habe mal von einem Mangaka gelesen, der durch seinen Vertrag gar nichts von…

  • VERKAUFE Kaito Kid Treasured Edition

    dasjojo - - Tauschbasar

    Beitrag

    Soweit ich weiß wird die Treasured Edition von Kaito Kid bald neu aufgelegt. Spätestens zur Veröffentlichung von Band 5 im neuen Jahr wird es wohl soweit sein, daher werden die Bände bald eher an Wert verlieren.

  • Natürlich wäre eine 100%ig korrekte Aussprache am Besten, da stimme ich zu. Aber ich kann, so wies gemacht wird, damit leben. Die ersten 13 Filme wurden auch noch unter Ulrike Lau synchronisiert. Vielleicht kam die wechselnde Aussprache daher. Der einzige Name bei dem meiner Meinung nach dringender Besserungsbedarf besteht ist "Jirokichi Suzuki" da das j wie y gesprochen wird.

  • Verquere Namensaussprache finde ich nicht schlimm, solange man konsequent bei dieser bleibt und den Namen nicht immer wieder anders ausspricht. Und das wird bei Karin Lehmann eher kein Problem darstellen.

  • Zitat von websconan: „Wow und jetzt macht der auch noch eine Pause. Danach hoffe ich das man den Manga endlich zu einem konsequenten Ende führt, aber das ist wohl zuviel verlangt. Die Geldkuh wird so lange gemolken bis kein Cent oder Yen mehr rauskommt. “ Beschwerst du dich ernsthaft darüber, dass jemand der Woche für Woche zeichnet und schreibt auch mal Pause macht? Kein Wunder, dass viele Langzeit-Mangaka gesundheitlich angeschlagen sind, wenn sie andauernd Arbeiten sollen und müssen.

  • Was auch ein Vorteil zu sein scheint nach Sichtung von Conan-Leseproben: Im E-Book-Format scheinen einige Druckfehler behoben zu sein, die teils heute noch in den Büchern stecken. Tantei-Oberschule in Band 1 wurde dort beispielsweise endlich korrigiert. Dafür sind in den ersten Bändern einige Geräuschtexte schlecht platziert, so dass die japanischen darunter zum Vorschein kommen. Das ist in der gedruckten Variante anders.

  • Zitat von Rogue: „Eigentlich wollte ich mir heute die DVD und Blueray im Laden kaufen, aber jetzt wird sich mein Kauf verzögern. Ich warte solange bis die Mängel korrigiert werden. “ Ich halte eine Korrektur für unwahrscheinlich. Immerhin gibt es ähnliche Probleme über verschiedene Releases verteilt heute immer noch. Film 7 sagt im DVD-Menü heute noch Kreuzigung des Labyrinths, Film 14 zeigt beim Booklet Mitsuhiko statt des einen Jungen, die Filme 14-16 haben die Hauptmenümusik von Film 13, usw.

  • Ist schon schade. Aber da ich persönlich die Filme eher im O-Ton schaue und dieser ja scheinbar nicht verhuntzt wurde und ich auch sonst alle Filme habe, kommt dieser wohl auch in die Sammlung. Eine Schande ist es natürlich trotzdem. Zu dem Musikaussetzer bei Curaçaos Schrei. Wurde dieser Schrei denn Synchronisiert? Denn wenn ja, dann wäre das ein Indiz für meine Theorie, dass TMS die Schreie bei dem Film oft auf die Sound/Musik- und nicht die japanische Synchronspur gelegt hat. Dann muss die So…

  • Ich bin jetzt dazu gekommen Part 2 zu lesen. Vom Umfang gefällt er mir ganz gut. Ich hätte vielleicht bei Masumis Akte lieber den Detektei-Geiselfall (Band 73, 74) genommen anstelle des Teppichfalls, da Masumi hier extrem wenig "Screen Time" hat. Was ich mich aber Frage: In Sonderakte 1 steht mehrmals hinter "Mann mit der schwarzen Kappe" ein *. Das deutet auf nähere Erläuterung irgendwo auf den entsprechenden Seiten hin. Ich habe aber gar keine gesehen. Bin ich Blind? Hat der Verlag etwas verge…

  • Die Detektiv Conan Urheberrechtspolizei

    dasjojo - - Fan-Gespräche

    Beitrag

    Während ich das Vorhaben löblich finde, da diese Uploads letztendlich fast ausschließlich Schaden zufügen, werde ich glaube ich nicht aktiv mitmachen, da es auch und vor allem die Aufgabe des Rechteverwerters ist, solche Inhalte ausfindig zu machen. @Cognac: Es geht hier nicht um Videos, die der Lizenznehmer/-geber hochlädt, sondern um unberechtigte, die das tun. Die Lizenzhalter verdienen gar nichts bei solchen Uploads. Stattdessen verdienen Leute Geld, die nichts getan haben, außer fremdes Mat…

  • Wobei ich, vermutlich wegen der vielen Teenie-Mädel-Rollen in der ich sie gehört habe, mir Marie-Luise Schramm als Sprecherin für Conan nicht so gut vorstellen kann. Interessant wäre der Sprecher für Dr. Araide. Der hatte ja jedes mal jemand anders. Ich fand Marius Clarén am passendsten.

  • Zitat von Bariados/Johannes: „The seven deadly sins. Guter Anime wobei mir vorallem die Gruppe der Protagonisten sehr gefallen hat. Komplett unterschiedliche Persönlichkeiten die in der Gruppe gut harmonierten und guten Humor in den Anime brachten. Zudem auch noch eine Netflix-Orginale. Finde es toll das so ein Streamingriese dem Animemarkt auch vermehrt Beachtung schenkt. “ Wobei das "Original" in diesem Fall nur für internationale exklusive Streams stand. Mitproduziert haben die bei dem Anime …