Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diskutiere mit uns über Magic Kaito 1412 bei ProSieben MAXX!

Watch, Read and Repeat: In unserem neuen Projekt suchen wir nach Mitstreitern!

  • Wäre es möglich, dass jemand die Marktanteile (14-49 J.) der letzten fünf Folgen hier kurz aufzählt? Bei dem Special und mMn den mitunter besten Folgen der Serie sind die Erwartungen ja schon recht hoch was die Quoten angeht. MAnime hat leider bislang (abgesehen vom Montag) nicht darüber berichtet, daher befürchte ich Ernüchterung...

  • Wie war es denn am Do und Fr? Weiß das jemand?

  • Die wurden auf MAnime.de leider nicht erwähnt. Woher hast du die Daten denn immer? Kann die jeder einsehen?

  • Allmählich darf man ja glücklicherweise ein wenig Optimismus verbreiten. Seit dieser Woche - möglicherweise auch aufgrund des Starts der neuen Naruto-Shippuden-Folgen - ist Conan ja deutlich überdurchschnittlich unterwegs. Im Überblick: Mittwoch (21.11.): 190.000 Zuschauer, 2,5% Marktanteil (14-49 J.) Montag (19.11.): 220.000 Zuschauer, 2,8% Marktanteil (14-49 J.) Quelle: MAnime.de Zur Erinnerung: Der Senderschnitt von Pro 7 bei den 14- bis 49-Jährigen liegt bei 1,7%.

  • Aber ist es nicht so, dass Kazé einen nicht unerheblichen Lizensierungsbetrag an Pro7Maxx abtreten muss, wenn sie eine DVD-Veröffentlichung planen?

  • Leute, ganz ehrlich: Es kann doch nicht sein, dass die guten, teilweise überragenden Quoten aus den Re-Runs mit Start der neuen Staffel vollkommen verpufft sind. Es macht doch überhaupt keinen Sinn, dass die Zuschauer des Re-Runs keinen Bock auf neue Folgen haben. Dieser Weggang ist doch nur durch eine Sache zu erklären: die Sendepause vor Beginn der neuen Folgen. Ich erkläre mir das so: Mit Absenden der 333. Folge war damals keinerlei Werbung für bald anstehende neue Folgen gesendet worden. Die…

  • In einigen Bundesländern waren in den letzten zwei Wochen auch Schulferien. Ich bin guter Dinge, dass jetzt in der Schulzeit (wenn keiner mehr im Urlaub ist) und die kalte Jahreszeit hereinbricht, die Quoten wieder ordentlich steigen werden. Der Plot selbst wird ja in den nächsten Wochen auch einiges an Fahrt aufnehmen. Erst danach lässt sich ein Fazit zu den neuen Folgen ziehen. Meiner Meinung nach.

  • Gerüchte um ein baldiges Ende der Serie gabs schon vor 10 Jahren. Von daher geb ich da nicht mehr viel drauf. So sehr ich Goshos Arbeit auch schätze, erhoffe ich mir mittlerweile einen Abschluss der Serie. Hoffentlich noch vor Ausstrahlung der 1.000 Folge. Der Plot wird einfach viel zu sehr gestreckt und mit Fillerfolgen kommerzialisiert. Selbst die härtesten Fans drohen bei Endlosserien irgendwann das Interesse zu verlieren...

  • Letztlich ist der Sinn der Quotenboxen ähnlich dem von repräsentativen Wahlprognosen (Infratest dimap & Co.). Auch da wird nur ein Bruchteil der Gesamtbevölkerung befragt. Trotzdem ist diese Stichprobe äußerst repräsentativ und nah am wahren Ergebnis. Durch die viele Online-Nutzung ist es aber nur mehr als sinnvoll, nicht nur die Fernsehzuschauer zur Quotenmessung hinzuzuziehen. Mit den Klickzahlen in der Mediathek kann also jeder zu guten Quoten beitragen - nicht nur jene, die eine Quotenbox ha…