Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 390.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

  • Kommt mir auch ein bisschen zu früh. Wird ja aber vor allem als Tagesfüller versendet, von daher macht das wohl Sinn. Zitat von FamSchroeter99: „Es gibt ja nicht nur den große Fall mit dem FBI, CIA und der Schwarzen Organisation mit der "Direkten Konfrontation: 2 Mysterien in einer Vollmondnacht" “ Von der CIA sind wir da noch etwas weit entfernt.

  • Zitat von dasjojo: „Ja, scheint irgendwie mittlerweile die Regel zu sein, bei den meisten Charakteren die zweite Silbe besonders zu betonen. Ich persönlich hoffe ja, dass man Jirokichi Suzuki in der Serie endlich nicht mehr Yirokichi ausspricht. “ Keine Sorge, bei Film 19 war man schon bei Girokihi (ja, mit hartem G und stummem C), Yirokichi hat da sicherlich ausgedient

  • Auch zu dem Thema: youtube.com/watch?v=jYIWGLhcEUs

  • Zitat von dasjojo: „Ja, das müsste nicht sein. Aber dumm lässt es ihn nicht unbedingt aussehen. Gibt ja in der Realität oft genug Momente wo man sich auf die Schnelle mal verspricht. “ Es sollte ich aber dumm aussehen lassen, dass war der Sinn dahinter. Der Gag war, dass Kogoro das Wort Kriminalpolizei nicht korrekt kennt/richtig sagen kann, weil er als Polizist ja nicht gerade der Beste war. Hatte @Mario-WL bei uns im Discord auf Nachfrage erläutert: Zitat: „Ist Absicht, ja. Karin wollte Kogoro…

  • Zitat von Beramy: „Unser aller liebster Jörg Hengstler alias Kogoro Mori, der bereits in alten Staffeln vor mehr als 12 Jahren solche Brüller wie "Mademoisele" (ausgesprochen wie man es in deutsch lesen würde) brachte, hat sich wieder einen Fauxpas geleistet. Hier das Zitat in Kurzform (Stelle 4 Minuten 8 Sekunden in der Pro7Maxx Mediathek): “ War kein Fauxpas, sondern Absicht. Ich finde diesen kleinen "Jux" ziemlich Panne, ehrlich gesagt. Es lässt Kogoro übertrieben dumm aussehen, trägt nichts …

  • Zitat von dasjojo: „Fujiyama steht auch im Duden. “ Sogar zweimal, einmal als "Fujiyama" und einmal in der eingedeutschten Schreibweise als "Fu­d­schi­ja­ma".

  • Zitat von xxKudoxx: „Nein. Wenn die Manga-Reihe vor 10 Jahren beendet worden wäre, wäre die Serie logischerweise auch zu Ende, nur etwas später wegen der Animation. “ Ja, und? Was hat das denn mit der Frage zu tun, ob der jetzt hier in unserer Gegenwart und Realität bald endet? Klar, und wenn Gosho die Serie 1997 beendet hätte, als er gerade mal motivationstechnisch am Boden war, dann wäre die Serie jetzt schon über 20 Jahre vorbei. Ist aber nicht so. Wir haben jetzt gerade einen Manga, der kein…

  • Zitat von xxKudoxx: „Er hätte in über zwei Jahrzehnten ordentlich Geschichte mitreinpacken können, er hätte die Geschichte sogar 5 mal enden lassen können, er hätte es tun können, entschied sich aber es nicht zutun, darum gehts hier gerade “ Eigentlich nicht, denn deine Ausgangsfrage war, ob der Manga bald endet und wie wir das sehen, nicht, ob wir mit dem Tempo der Serie einverstanden sind. Aber jedenfalls: ich brauche kein Ende der Serie innerhalb der nächsten 5 Jahre (wobei ich damit 5 Jahre …

  • Zitat von JaJaDo: „Das war aber bevor Gosho angefangen hatte wie momentan auch mal längere Pausen in der Veröffentlichung einzulegen. Das könnte vielleicht auch darauf hindeuten, dass er garnicht mehr soviel Material bis zum Ende hat und den Manga deswegen noch etwas in die Länge ziehen will. “ Das macht eigentlich keinen Sinn, weil Gosho durch die Pausen nur Geld verliert, im Endeffekt. Wenn er den Manga strecken wollen würde, dann würde er einfach mehr Random-Fällen schreiben, wo nichts passie…

  • Kapitel 1018 - 1021

    Serinox - - Japanischer Manga & Conan WEEKLY

    Beitrag

    Zitat von SANGO50000: „und wie kann sato dann wissen das sie dort waren “ Naja, es ist doch kein Geheimnis, wer Abschlüsse in den Jahrgängen der Polizeischule gemacht hat. Außerdem hat Sato doch gesagt: die haben so viel Schabernack gemacht, dass die Regeln danach verschärft wurden, deshalb wird es sicherlich genug Gerüchte gegeben haben. Außerdem kannte Sato Date persönlich, sie werden sich vielleicht mal drüber unterhalten haben? Zitat von SANGO50000: „wie kann es sein das sie auch alle namen …

  • Zitat von SANGO50000: „oder das ayumi wildfremde alte leute mit hallo oma oder auch die anderen beiden haben die alle frau mit oma angesprochen wenn es schon so machen dann müssten sie sowas mit den japanischen anreden machen weil im deutschen hört sich das bei alten leuten komisch an zum beispiel bei du onkel oder du tante das ist in ordnung aber doch nicht bei alten menschen wen sie das mit den alten leuten schon machen dann müssten sie da Obasan oder Obaachan oder so sagen “ Doch, das geht au…

  • Ja, Ayumi war leider wirklich schlimm. Das muss man auch gar nicht mit "Daran gewöhnt ihr euch schon noch" irgendwie schönreden. Klar, man gewöhnt sich an alles, aber die Leistung der Sprecherin war nicht gut in dieser Folge und stimmlich passt sie überhaupt nicht in das restliche Ensemble. Naja, gibt es öfter mal, dass sich Synchronsprecher erst in die Rolle reingrooven müssen, hoffentlich passiert das bei ihr im Laufe der Zeit.

  • Zitat von Peter der DC Fan: „Die beste Stelle ist und bleibt "die dominante Frau" -> Vermouth “ Vermutlich, aber da gibt es noch die Katzensache. Immerhin ist bisher nicht bestätigt, dass Vermouth eine Katze gehabt hätte, die Itakura im Hintergrund hätte hören können. Es gibt eine hartnäckige (wenn auch kleine) Fangruppe bzw. -diskussion, die vermuten, ob es nicht doch eine andere Person am Telefon war, bzw. was es mit dem Katzendetail auf sich hat.

  • Tokyo Ghoul:re 2 bzw. Tokyo Ghoul Staffel 4 wird grausam werden. 120 Manga-Kapitel in 12 Episoden zu quetschen wird nicht gut ausgehen, in der ersten Episoden haben sie schon mega viel herausgeschnitten und damit viele Anime Only Zuschauer verwirrt. Man kann es nur immer wie betonen: lest bitte, bitte den Tokyo Ghoul Manga und bewertet die Serie nicht nur anhand ihrer minderwertigen Anime-Adaptionen. Hier mal als Beispiel eine Listen von Szenen/Plot-Punkten, die alleine in der ersten Episode ent…

  • Fehler in Conans Schlussfolgerungen?

    Serinox - - ConanWiki.org

    Beitrag

    Das ist aber kein Fehler, weil es sich darauf bezieht, dass Heinen das auch im Englischen so macht, weswegen er vermutlich eher British English gelernt hat. Das man das in Deutschland auch so macht, hat damit eigentlich nichts zu tun.

  • Zitat von Detectiveden: „Genau genommen ist das erste Magic File nur eine Zusammenfassung einiger Folgen, bei der aber auch Ausschnitte des 8. Films gezeigt werden. Es gibt allerdings auch ein paar neue Szenen mit einen neu entwickelten Computerprogramm von Professor Agasa. “ Nein, das ist keine Magic File, sondern ein TV-Special von 2004. Hat nichts mit den Magic Files zu tun.

  • Zitat von Detectiveden: „die Magic Files, denn das sind immerhin 6 Stück “ Kommt darauf, wie du es definierst. Ja, es gibt 6 "Magic Files", aber die erste Magic File ist einfach nur eine Collection alter Folgen, während die vier anderen Magic Files eine Collection alter Folgen sind + eine neue OVA (+ die Bonus-File, die nur eine OVA mit Filmbezug ohne alte Folgen ist). Von daher gibt es nur 5 neue OVAs/Magic Files, die man da in Deutschland auf eine Disc packen könnte.

  • Kapitel 1018 - 1021

    Serinox - - Japanischer Manga & Conan WEEKLY

    Beitrag

    Zitat von SANGO50000: „wenn die alle in der Polizeischule waren müsste sato ihn also matsuda doch gekannt haben aber als er zu ihnnen kam kannte sie ihn nicht logikfehler und das heist sato müsste da eigendlich alle kennen oder etwa nicht “ Nö, wieso? Polizeischule dauert nur 10-11 Monate, d.h. als Sato zur Polizeischule ging, hatte die Freundesgruppe bereits ihren Abschluss gemacht und war von der Schule abgegangen.

  • Ja, sicherlich, im Prinzip kann man das Frühjahr bis Mai definieren, aber wenn ein Fernsehsender diesen Begriff für eine zeitliche Einordnung benutzt, würde ich mal eher vom ersten Quartal, also bis Ende März ausgehen, vor allem, weil der gemeine Zuschauer bei fast der Jahreshälfte vermutlich nicht mehr an "Frühjahr" denkt (und auch, weil sich diese Begriffe in der Alltagssprache ein Stück weit von ihrem metereologischen Ursprung gelöst haben).

  • Zitat von cleptomining: „Zumal wir ja auch noch gar nicht wissen, ob die 100 Folgen überhaupt an einem Stück gezeigt werden. Zum Umfang der Staffel hat P7M ja noch nichts verlautbaren lassen, außer unverlässliche "52 Folgen" in der regulären Programmankündigung. “ Ja, naja, dazu hat P7MAXX im QA immerhin angedeutet Zitat: „10. Sind weitere Synchronisationen geplant? Bis ins Frühjahr 2019 seid ihr dann mit neuen Folgen versorgt. “ Was von der Anzahl her ziemlich genau aufgehen würde. Jedenfalls w…